1B: Rasende Reporter beim Rodelweltcup

1B Rodelweltcup

Am 25. Januar 2019 durften wir, die 1. Klassen der Mittelschule Deutschnofen, den Rodelweltcup besuchen. Wir gingen von der Schule aus zu Fuß zur Rodelpiste, wo uns der Bürgermeister herzlich begrüßte. Wir gingen ein Stück die Rodelpiste hinauf. Als wir wieder unten waren, durften wir in kleineren Gruppen Interviews führen. Darunter waren auch einige Südtiroler, wie Alex Gruber, Patrick Pigneter oder Evelin Lanthaler. Das freute uns sehr. Auch die Rodler aus anderen Ländern, die glücklicherweise Deutsch, Englisch oder Italienisch sprachen, waren sehr freundlich und gaben uns gerne ein Interview. Außerdem sagten sie, dass die Rodelbahn sehr gut präpariert war und, dass sie sich in Deutschnofen sehr wohl fühlten. Einige Rodler hatten gute Erwartungen, aber einige auch schlechte für das Rennen. Zu guter Letzt bekamen wir noch ein GRATIS Mittagessen, was uns natürlich sehr freute. 

Wir möchten allen Rodlern danken, die mit uns ein Interview geführt hatten – so konnten wir es einmal probieren.

Wir möchten dem Bürgermeister und auch dem restlichen Organisationskomitee danken, dass sie alles so gut organisiert haben.

Und noch etwas an unsere Mitschüler und Lehrpersonen: DANKE für die gute Zusammenarbeit!

 

Geschrieben für die 1B: Judith P., Jana T., Miriam T., Christiane T., Aida M.

Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email

Neuigkeiten abonnieren

Abonnieren Sie unsere Neuigkeiten. Sie erhalten noch am gleichen Tag automatisch eine E-Mail mit einer Übersicht aller Beiträge – natürlich nur, wenn welche veröffentlicht werden (bitte kontrollieren Sie eventuell den Spam-Ordner).

Welche Neuigkeiten möchten Sie abonnieren?
Nur für Lehrpersonen

Der Schulsprengel Deutschnofen wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Informationen zu übermitteln.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken.

Für diesen Service nutzen wir Mailchimp. Mit dem Abonnement unserer Neuigkeiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Mailchimp Ihre Informationen verarbeiten kann (mehr erfahren).