Klasse 1A beim Rodelweltcup Deutschnofen

Patrick Pigneter

Auch heuer fand wieder die Rodelweltmeisterschaft in Deutschnofen vom 24. Jänner bis zum 27. Jänner statt. Zu diesem Anlass durften wir, die 1. Klassen der Mittelschule Deutschnofen, die Athleten anfeuern. Am Freitag, den 25. Jänner besichtigten wir die Traningsläufe der Männer und Frauen. Es waren wieder Spitzen-Südtiroler dabei. Die Favoriten bei den Herren waren Patrick Pigneter und Alex Gruber, bei den Damen Evelin Lanthaler und Pinggera Greta. Auch eine Fahrerin aus Deutschnofen, Mittermair Daniela, ging an den Start und hatte gute Chancen. Es gab auch ein schönes Rahmenpogramm. Die gesamte Klasse hatte riesen Spaß und es war ein einmaliges Ergebnis, die Athleten hautnah zu sehen, Autogramme zu erhalten und mit ihnen sogar ein paar Worte über Training, Ausdauer, Ernährung, Sportart usw. zu reden.

Als Zuschauer wissen wir gar nicht, was für ein Stress so ein Rennen mit sich bringt. Jeder einzelne von den Athleten muss sich gut vorbereiten. Ein kleiner Fehler bedeutet für sie das Aus. Damit die Verletzungsgefahr gering ist, müssen sie mit voller Konzentration an den Start. Die Rennkurven haben sie im Kopf. Nach dem Rennen begutachten sie gemeinsam mit ihrem Trainer die Fehler. Jedes Rennen ist für sie eine neue Herausforderung. Um so großer ist dann die Freude eines Erfolgs.

Die 1A wünscht den Athleten jedenfalls weiterhin viel Freude, Spaß und Erfolg bei den Rennen.

Wir durften auch die Athleten interviewen. Als wir fertig interviewt haben, luden uns die Veranstalter vom Rodel Weltcup zu einem Würstchen und ein Getränk ein. Wir danken allen Rodler und Rodlerinnen, die wir interviewt haben. Wir danken auch den Veranstaltern und dem Herrn Bürgermeister für die Einladung.

Die Klasse 1A

 

Einige unserer Interviews sind hier:

Interview mit Thomas Kammerlander
Interview mit Daniela Mittermair

Interview Patrick Pigneter
Daniela Mittermair
Lisa Unterholzner
Der spannende Rennlauf
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email

Neuigkeiten abonnieren

Abonnieren Sie unsere Neuigkeiten. Sie erhalten noch am gleichen Tag automatisch eine E-Mail mit einer Übersicht aller Beiträge – natürlich nur, wenn welche veröffentlicht werden (bitte kontrollieren Sie eventuell den Spam-Ordner).

Welche Neuigkeiten möchten Sie abonnieren?
Nur für Lehrpersonen

Der Schulsprengel Deutschnofen wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Informationen zu übermitteln.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken.

Für diesen Service nutzen wir Mailchimp. Mit dem Abonnement unserer Neuigkeiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Mailchimp Ihre Informationen verarbeiten kann (mehr erfahren).