Informationen und Notverordnung – Coronavirus

Stockfoto Bitte notieren

Anbei die Dringlichkeitsmaßnahmen des Landeshauptmannes aufgrund des epidemiologischen Notstandes:

Notverrodnung Landeshauptmann Coronavirus (PDF)

Außerdem ein 10-Punkte Katalog für Hygienerichtlinien für Infektionsvorbeugung.

  1. Häufiges Händewaschen
  2. Den nahen Kontakt mit Personen, die an akuten Atemwegsinfekten leiden, meiden
  3. Nicht in die Augen, Nase, oder Mund mit den Händen fassen
  4. Mund und Nase im Falle von Niesen oder Husten bedecken
  5. Keine antiviralen oder antibiotischen Medikamente einnehmen ohne ärztliche Verschreibung
  6. Oberflächen mit Desinfektionslösungen auf Chlor- oder Alkoholbasis reinigen
  7. Eine Maske nur dann tragen, wenn der Verdacht auf eine Erkrankung besteht oder erkrankte Personen gepflegt werden
  8. Produkte „made in China“ und Pakete aus China sind nicht gefährlich
  9. Im Falle von Fieber oder Husten nach einem Aufenthalt in China, der weniger als 14 Tage her ist, kann die grüne Nummer 800 751751 angerufen werden
  10. Haustiere verbreiten das Coronavirus nicht
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on email
Email

Neuigkeiten abonnieren

Abonnieren Sie unsere Neuigkeiten. Sie erhalten noch am gleichen Tag automatisch eine E-Mail mit einer Übersicht aller Beiträge – natürlich nur, wenn welche veröffentlicht werden (bitte kontrollieren Sie eventuell den Spam-Ordner).

Welche Neuigkeiten möchten Sie abonnieren?
Nur für Lehrpersonen

Der Schulsprengel Deutschnofen wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Informationen zu übermitteln.

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken.

Für diesen Service nutzen wir Mailchimp. Mit dem Abonnement unserer Neuigkeiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Mailchimp Ihre Informationen verarbeiten kann (mehr erfahren).