Baumfest

0

Am 4. Juni fuhr die gesamte Grundschule von Eggen mit dem Bus bis zum Bewaller in Obereggen. Dort wurden wir von den Förstern Benjamin und Philipp begrüßt. Nach einer kurzen Wanderung durch den Wald erreichten wir eine Lichtung, wo wir Halt machten. Die zwei Förster hatten für uns Spiele vorbereitet, wo unser Wissen über Waldtiere gefragt war. Was frisst ein Hirsch? Warum bekommt der Specht keine Kopfschmerzen beim Hämmern? Woher hat der Fichtenkreuzschnabel seinen Namen? Anschließend setzten wir unseren Fußmarsch fort, bis wir zu einem Waldplatz kamen, wo verschiedene Bäumchen darauf warteten, von uns eingepflanzt zu werden. Die Förster erklärten uns, auf was wir achten sollten und dann gings los. Viele Vogelbeeren, Fichten, Tannen, Kiefern, Lärchen, Buchen, Eichen und Eschen waren nach kurzer Zeit gesetzt. Manche Kinder bauten mit Ästen auch einen Schutz um das junge Bäumchen, damit es nicht gleich von Waldtieren abgefressen wird. Mit großem Hunger wanderten wir zum Fernheizwerk Obereggen, wo uns Fraktionsvorsteher Herr Alfred Gummerer und seine Gehilfen mit leckeren Bratwürstchen erwarteten. Zum Schluss gab es auch noch Eis.  Das war ein tolles Baumfest!

 

20240604 111058 20240604 111944 20240604 095422 20240604 095451 20240604 105842 20240604 110800 20240604 110942